Tatü-Tata der Kindertag ist da…

Am 01.06.2021 haben die Kinder der „Neubrunner Spatzen“ einen unvergesslichen Kindertag erleben können. Dank des Einsatzes der Neubrunner Feuerwehr und der Feuerwehr Ritschenhausen drehte sich an diesem Tag alles um das Thema Feuerwehr.
Die kleine Gruppe wurde auf dem Kindergartengelände von zwei Löschfahrzeugen der Neubrunner Feuerwehr begrüßt. Dort konnten sich die Kleinen die Autos anschauen, mit dem Schlauch spritzen und zum grönnenden Abschluss eine Runde mit der Feuerwehr fahren.
Die mittlere Gruppe ist nach Ritschenhausen auf den Friedensrasen gewandert. Dort wurden sie mit allerhand Leckereien versorgt und durften den Spielplatz und die Hütte vom Friedensrasenverein kostenlos nutzen. Hierfür bedanken wir uns rechtherzlich. Nach kurzer Zeit hörten die Kinder die Sirene der Feuerwehr. Mit großen Augen haben sie sich das Feuerwehrauto betrachtet und anschließend Spiele mit den Kammeraden der Feuerwehr durchgeführt. Ein besonderes Highlight war die Rückfahrt mit der Feuerwehr in den Kindergarten.
Zum Mittag wurde die große Gruppe von der Feuerwehr Neubrunn, mit Bratwürsten und Feuerwehrsoße, auf die Neubrunner Hütte beliefert. Nach einem deftigen Mittagessen konnten die Kinder eine erfrischende Abkühlung durch die Feuerwehrspitze genießen.
Zum Abschluss hat die Feuerwehr Neubrunn allen Kindern eine Spritzpistole zum Kindertag geschenkt.
Wir bedanken uns bei der Feuerwehr Neubrunn und Ritschenhausen, sowie beim Friedensrasenverein Ritschenhausen für ihren Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.